18.10.2017: Ab sofort: Carsharing im hit mit dem BMW i3

FRAGEN SIE UNS

Janin Meiritz
Tel: 040 790 12 353
j.meiritz@hit-technopark.de

  • hit-Geschäftsführer Christoph Birkel und Starcar-Vertriebsleiter Stephan Töllner mit dem beklebten BMW i3.
  • Michael Junk aus Marburg von der Agentur Beschriftungswunder beklebte den Wagen mit hit-Motiven.

     

    Einfach anmelden,

    einsteigen und losfahren

    Teilen wird jetzt noch günstiger: An der neuen E-Ladesäule zwischen dem hit-Technopark-Hauptgebäude im Tempowerkring 6 und Haus 8 steht ab sofort ein BWM i3 als Carsharing-Angebot zur Verfügung. Schon ab 1,99 Euro pro Stunde können Mieter und ihre Mitarbeiter elektrisch fahren und Zeit und Geld sparen. Das Auto ist leicht zu erkennen, denn es ist im hit-Technopark-Look gestaltet. Partner des neuen Service-Angebots ist der Autoverleiher Starcar mit seinem Programm „Share a Starcar“. Dabei muss das Auto am Ende des Ausleihens immer wieder an seiner Ladesäule abgegeben werden. So wird sicher gestellt, dass der BMW ausschließlich Nutzern aus dem hit-Technopark zur Verfügung steht. Die Reichweite des Wagens beträgt rund 220 Kilometer; ein benzingetriebener so genannter „Range Extender“ kann als Notfallmotor hinzugeschaltet werden.

     

    So kommen Sie an den BMW i3:

    Nur wenige Schritte, und Sie sitzen am Steuer des BMW i3. So geht’s:

    Sie registrieren sich auf der Website www.share-a-starcar.de. Dabei halten Sie bitte Ihren Personalausweis und Ihr Bankverbindung bereit. Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail.

    Einmalig zeigen Sie Ihren Führerschein vor – online oder persönlich in einer der Starcar-Filialen. Die dem hit-Technopark nächste befindet sich in der Buxtehuder Straße 41.

    Jetzt kann es losgehen – und zwar nicht nur mit dem BMW im hit-Technopark, sondern mit jedem Wagen der Share a Starcar-Flotte. Auf der Website oder in der App können Sie Ihr Wunsch-Fahrzeug vor der Fahrt reservieren. Oder Sie gehen spontan zum Auto.

    Mit der App auf Ihrem Smartphone öffnen Sie das Auto – und starten. Sie zahlen lediglich 1,99 Euro pro Stunde und für jeden gefahrenen Kilometer 0,29 Cent.

    Nach der Benutzung stellen Sie das Auto wieder an der Ladesäule im hit-Technopark ab – und fertig.

     

    Für Unternehmen im hit-Technopark:

    Für Unternehmen gibt es die Möglichkeit, für den Share a Starcar-Service einen Rahmenvertrag abzuschließen ( www.share-a-starcar.de/geschaeftskunden.html ). Der macht es möglich, dass mehrere Mitarbeiter auf eine Rechnung fahren. Die Firma erhält jeweils am Monatsende eine Sammelabrechnung mit allen Einzelfahrten. Der Nutzer wiederum kann bei jeder Ausleihe wählen, ob er privat fährt (Abrechnung über das Konto des Fahrers), oder geschäftlich (Abrechnung über die Firma).

     

    Nutzung:

    Die Nutzung erfolgt über die SHARE-A-STARCAR App. Diese kann im App- und Playstore heruntergeladen werden. Hierüber können Fahrzeuge zu festen Terminen reserviert werden, sogar über mehrere Monate im Voraus. Das Öffnen und Schließen des Fahrzeugs zu Beginn und am Ende der Nutzung erfolgt ebenfalls per App (während der Nutzung über den Fahrzeugschlüssel im Handschuhfach).

    www.starcar.de

     
          mit einem Klick zum Starcar-Flyer