EL-CELL: weltweit erfolgreich mit Präzisionswerkzeug für die Batterieforschung


    Das Unternehmen wächst ständig. Kein Wunder: Denn die ganze Welt forscht auf dem Gebiet der Batterien – und EL-CELL aus dem Tempowerkring liefert die hochspezialisierten, selbst entwickelten und z. T. auch selbst produzierten elektro-mechanischen Testinstrumente. Im Haus 8 mit seinen 380 qm, in das EL-CELL nun auch sein Büro aus dem Zentralgebäude hin verlegt, wird gerade ein Labor aufgebaut. Herr dieser ultramodernen Versuchseinrichtung wird der promovierte Elektrochemiker Dr. Matthias Hahn sein, der seinem Bruder Michael Hahn in der hit-Technopark folgt. Der Diplom-Ingenieur hatte bisher als Geschäftsführer und genialer Entwickler die Firma allein geführt und mit selbst konstruierten Präzisionswerkzeugen den von Asiaten dominierten Weltmark erobert. In 21 Ländern arbeiten Wissenschaftler und Forscher auf dem Gebiet der Batterie-Entwicklung mit den Erfindungen aus Hamburg. ELL-CELL gibt weltweit den technischen Standard vor.

    www.el-cell.com