Heitec Produktion

Heitec – Industriekompetenz in Automatisierung, Digitalisierung und Elektronik

HEITEC steht für Industriekompetenz in der Automatisierung und bietet Ihnen Lösungen, Produkte und Dienstleistungen von der Planung bis hin zu ganzheitlichen Automatisierungslösungen im Sinne von Industrie 4.0 in den unterschiedlichsten Branchen. Mit unserem Lösungsportfolio HEITEC 4.0 verhelfen wir Ihnen schneller zur vernetzten Produktion.

HEITEC bietet Lösungen, Produkte und Dienstleistungen zur Optimierung von Produktion und Produkten. Durch die Kombination von Software, Mechanik und Elektronik setzen wir Ihre jeweiligen Anforderungen bestmöglich um – ganz gleich, ob wir Automatisierungslösungen oder Produktionsanlagen planen und realisieren, Mess- und Prüfsysteme aufbauen, Softwarelösungen erstellen oder Komponenten und Systeme für die industrielle Elektronik entwickeln und in Serie fertigen.

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
Initiativ-Bewerbungen willkommen
Initiativ-Bewerbungen willkommen
Mitarbeiter gesucht
Mitarbeiter gesucht
Aktiv im Netzwerk
Aktiv im Netzwerk
Kontakt

HEITEC AG
Tempowerkring 1a
21079 Hamburg

Sven Wagner
Florian Urban
Lage
Tempowerkring 1a, 21079 Hamburg

Mieter im Porträt: Die Heitec AG in den hit-News

Heitec in den hit-News
Hightech von Heitec aus Hamburg

Wer heute Maschinen und Anlagen plant, sollte dies durchgängig digital mit modernen Engineering-Methoden und praxiserprobten, technologischen Objekten tun. Denn wenn von vornherein die gleichen Daten und Modelle zur Verfügung stehen, kann man Anlagen besser planen und projektieren, schneller in Betrieb nehmen und die Produktivität im Betrieb steigern.

HEITEC entwickelte hierzu seit über einem Jahrzehnt die passenden Werkzeuge. Das digitale Framework „Heitec 4.0“ bildet inzwischen die Basis für die modernen Engineering-Methoden und stellt den digitalen Zwilling – also das Pendant zur realen Anlage – für Planung, Inbetriebnahme und Optimierung von Anlagen zur Verfügung. „Wir erkennen so frühzeitig Fehler in Planung, Konstruktion und Software. Da alles am Bildschirm geschieht, wird keine Anlage fehlerbehaftet gebaut“, betont Christian Kurtz, Leiter der Heitec-Niederlassung in Hamburg. „In Zukunft werden diese digitalen Technologiebaukästen die Maschinen- und Anlagenplanungen immer mehr bestimmen. Und Heitec ist hier einer der Vorreiter.“ Mithilfe des virtuellen Engineerings reduzieren sich die Projektdurchlaufzeiten um ca. 15 Prozent. „Mit der Methodik im Engineering verfolgen wir ein neues Entwicklungsparadigma“, bekräftigt Kurtz. „Das ist eben Hightech von Heitec aus Hamburg.“

Vor mehr als 40 Jahren hat Richard Heindl seine Firma mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der Beratung und Konstruktion im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus gegründet. Das Unternehmen ist dann in die HEITEC GmbH eingegangen.

Heute hat sich das Unternehmen zu einem führenden Automatisierungsspezialisten entwickelt und bietet Lösungen, Produkte und Dienstleistungen mit den Inhalten Software, Mechanik und Elektronik. Mehr als 1.000 Mitarbeiter an 20 Standorten im In- und Ausland gewährleisten unmittelbare Kundennähe und Branchenkompetenz. Dabei reicht das Spektrum der über 2.000 Kunden vom Anlagen- und Maschinenbau, über die Automobil- und Elektroindustrie bis zur Energietechnik, Informations- und Kommunikations- und Verkehrstechnik. Auch die Logistikindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, sowie Medizintechnik und Pharmaindustrie profitieren vom Know-how.

HEITEC ist als Engineering-Dienstleister seit November 2016 im HIT-Technopark Hamburg ansässig und bietet das gesamte Spektrum der Fabrikautomatisierung von der Elektroplanung, dem Schaltschrankbau und der Elektroinstallation bis zur Automatisierung, Antriebstechnik und Robotik sowie deren Visualisierung und Vernetzung. Damit können elektrotechnische Komplettlösungen aus einer Hand angeboten werden.