hit-Technopark - Das Technologie-Kraftwerk
Christoph Birkel
hit-Technopark : „Wir verbinden Menschen!“
Frank Eggert
ITE: „Unsere IT schafft Freiräume für Innovation.“
Iris Zwanziger
El-Cell : „Wir nutzen das Netzwerk zur Produktverbesserung.“
Jean Marius Biawa
MCB Group: „Von der Idee zum Produkt geht es hier ganz schnell.“
Stefan Paschko
Spiegelberg: „Wir entwickeln Medizintechnik gemeinsam mit Ingenieuren."
Hanno Frömming
Treo: „Wir gewinnen gemeinsam neue Kunden.“
Raffaela Seitz
Hamburg Kreativ Gesellschaft: „Durch unsere Workshops erweitern wir Horizonte.“
Mariusz Baldowski
MBWebTech: „Unsere Web-Expertise teilen wir mit allen.“

hit-Technopark - Wir leben Technologie

Wir gestalten die Zukunft durch branchenübergreifende Zusammenarbeit in unserer Gemeinschaft technologiebegeisterter Menschen.
Unser Ziel: in modernen Arbeits- und Lebenswelten Innovationen ermöglichen und im Wachstum unterstützen!

Rausfinden, was drin ist – unsere Neuigkeiten

Umzug der Zentrale im Tempowerkring 6
Umbau der hit-Verwaltung: Alles muss raus

Weil die Büros umgebaut werden, herrscht in den Räumen der Verwaltung derzeit das geordnete Chaos. Leere Schränke, volle Umzugskartons und bemalte Wände sind die Folgen. Für ein paar Wochen ziehen die Mitarbeiter um – und sortieren ordentlich aus.

Lars Klarmann von Splu kooperiert mit Andreas Wachholz von Element
hit-Mieter Splu und Element: Wie aus Nachbarn Geschäftspartner wurden

Erfolgreich vernetzt! Für ein Hamburger Logistikunternehmen arbeiten die hit-Mieter Element Materials Technology und Splu an einem gemeinsamen Projekt: Das Prüflabor untersucht die Werkstoffeigenschaften der betreffenden Bauteile, die das Ingenieurbüro nachzeichnet. Kennengelernt haben sich die beiden Firmen über das hit-Netzwerk – auf einem Kaminabend im hit-Technopark.

Neue Mitarbeiterin Carrie von Lücken und hit-Geschäftsführer Christoph Birkel
Neues Gesicht am Empfang: Carrie von Lücken ist da

Seit August begrüßt Mieter und Besucher des hit-Technopark am Empfang ein neues Gesicht: Carrie von Lücken ist da und beerbt im Tempowerkring 6 eine gute Bekannte.

Simulation der neuen Treo-Halle mit Labor in Neumünster
Neuer Standort: Treo baut neues EMV-Labor in Neumünster

Die Firma Treo wächst und ist zu groß geworden für ihren Standort in Kiel. Deshalb lässt der hit-Mieter in Neumünster gerade in rasender Geschwindigkeit eines der modernsten EMV-Labore des Landes entstehen. Noch in diesem Jahr soll es eröffnen.

Manfred Garz von Garz & Fricke zum Manager des Jahres gewählt
Manfred Garz als „Manager des Jahres“ ausgezeichnet

Besonderer Erfolg für den langjährigen hit-Mieter Garz & Fricke: Manfred Garz, Geschäftsführer des IT-Spezialisten, ist beim Spitzentreffen des Branchenmagazins „Markt & Technik“ von dessen Lesern zum „Manager des Jahres“ gewählt worden.

Mieter-Seiten auf der neuen Homepage des hit-Technopark
Mieter-Seite auf der hit-Homepage: Präsentieren Sie Ihre Firma!

Seit zwei Monaten ist die neue Homepage des hit-Technopark online. Sie sind Mieter, aber Ihre Firma ist dort noch nicht zu sehen? Nutzen Sie den kostenlosen Service.

100 Jahre Rudolf Fritz
100 Jahre Rudolf Fritz: hit-Mieter feiert Jubiläum

Die Firma Rudolf Fritz hat den Krieg überstanden, vom Wirtschaftswunder profitiert und ist gestärkt aus der Finanzkrise hervorgegangen. Nun feiert der hit-Mieter sein 100-jähriges Bestehen. Über eine lange Firmengeschichte mit Höhen und Tiefen.

Alle Veranstaltungen im hit-Technopark auf einen Blick
9
Sep
26
Sep
29
Okt
7
Nov
18:00 - 22:00
22
Nov

Wer? Wo? Was? – Der Lageplan des hit-Technopark

Mieter im TWR 1

Mieter im TWR 1c

Mieter im TWR 2

Mieter im TWR 3

Mieter im TWR 7

Mieter im TWR 8

Mieter im TWR 9

Mieter im TWR 11

Mieter im TWR 17

Mieter im TWR 19

Mieter im ZF 9

Die Mieter im hit

Mieter des Monats im Porträt

100 Jahre Rudolf Fritz: hit-Mieter feiert Jubiläum

Die Firma Rudolf Fritz hat den Krieg überstanden, vom Wirtschaftswunder profitiert und ist gestärkt aus der Finanzkrise hervorgegangen. Nun feiert das Elektrounternehmen, dessen Hamburger Niederlassung seit anderthalb Jahren im hit-Technopark beheimatet ist, sein 100-jähriges Bestehen. Der hit-Technopark wünscht alle Gute!